Wer/Was ist die Schule der Freude?

Unsere Schule ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für selbstbestimmtes Lernen für Kinder und Jugendliche von 6 – 15 Jahren in 4111 Walding / OÖ.

Die Schule wurde 2007 gegründet. Sie wird vom „Verein zur Förderung freudvollen Lernens“, dessen Mitglieder die Eltern der SchülerInnen sind, getragen.

Wir sind der Überzeugung, dass der Mensch aus eigenem Antrieb lernt und wir glauben, dass Menschen zum Lernen keine Wertung und Motivation von außen brauchen. Unsere LernbegleiterInnen legen Wert auf lebendige gleichwürdige Beziehungen zu den Kindern, um emotionale, soziale sowie kognitive Lernprozesse zu sichern. Damit werden Kindern und Jugendlichen entwicklungsgemäße Erfahrungen und Lernimpulse ermöglicht.

Die Lernbegleiter übernehmen die Verantwortung für die Gestaltung der Umgebung und die Begleitung der Kinder, um deren Wachstum zu unterstützen.

Gelernt wird in altersgemischten Gruppen, wobei die Lernbereiche Sekundaria und Primaria räumlich voneinander getrennt sind. In der Sekundaria werden Lernziele individuell vereinbart.

Die Schullaufbahn wird in 3 Abschnitte unterteilt:

Primaria: 6 – 10 Jahre
Vorsekundaria: 10 – 12 Jahre
Sekundaria: 12 – 15 Jahre

Zahlenmaterial